*** SPEDIZIONI RAPIDE E GRATIS IN TUTTA ITALIA ***

Wohnpflanzen

Geposted von Raffaele Pagano am

  • Die wohnpflanzen sie wachsen gut ohne besondere Pflege, sogar in geschlossenen Räumen wie einem Wohnzimmer. Natürlich müssen wir, da wir nicht den normalen atmosphärischen Niederschlag ausgesetzt sind, für die gesamte Wasserzufuhr sorgen, mit Ausnahme der geringen Luftfeuchtigkeit, die Sie selbst aufnehmen. Die Grundregel, auf die wir uns stützen müssen, ist, dass es viel einfacher ist, wohnpflanzen sterben zu lassen, weil wir mit der Bewässerung zu weit gehen. Wenn es stimmt, daß sie den Regen nicht bekommen, dann ist es genauso. es stimmt, dass in einem Raum weniger Feuchtigkeit verteilt ist. Während der Wintersaison wird es wahrscheinlich kaum notwendig sein, Maßnahmen zu ergreifen, es sei denn, die Pflanzen werden an einem Ort versteummelt, zum Beispiel für die Tätigkeit der Heizkörper. Im Frühjahr und Sommer werden wir, auch je nach Lage der Vase, einem kleinen Gefäß ein Glas Wasser hinzufügen, das gut absorbiert werden kann, bevor wir nach einigen Tagen wieder eingreifen.
Wohnpflanzen brauchen keine besondere Behandlung, was die Gießerei angeht. Das bedeutet nicht, dass man sich von unserer Pflanze völlig distanzieren kann. Wir werden sehr vorsichtig sein mit der Färbung des blattwerkes. Schmutz und Staub im Haus könnten sich ablagern, besonders auf breitblättrigen wohnpflanzen. Deshalb müssen Sie sehr vorsichtig mit einem Tuch, besser noch etwas feucht, entstaubt werden. Es handelt sich um eine Operation es ist einfach, aber man muss vorsichtig sein, um das blattsystem nicht zu beschädigen. Wir drehen die Vase regelmäßig, abhängig von der Exposition, die wir gewählt haben. Bei einem Fenster kann es notwendig werden, es mindestens ein paar Mal pro Woche zu drehen, um ein unausgewogenes Wachstum aufgrund der teilweisen Bestrahlung zu vermeiden. Wenn wir trockene Blätter oder Blumen sehen, versuchen wir, sie zu entfernen und die Vegetation in gutem Zustand zu lassen.
 
Die meisten wohnungspflanzen passen sich gut an, wenn Sie Ihr ganzes Leben lang in Vase. Wir müssen einfach unsere Pflanze umleiten, wenn die Wurzeln zu wachsen beginnen oder wenn der Behälter, in den wir sie gelegt haben, im Vergleich zum Luft Teil der Pflanze deutlich unterdimensioniert erscheint. Die Erde sie kann vorab mit einem speziellen Dünger angereichert werden, der nicht für Gemüse aus dem Garten bestimmt ist, den wir in den Garten-oder Gartengeschäften finden können. Wir müssen der entwässerungsproblematik große Aufmerksamkeit widmen. Appartementpflanzen bevorzugen feuchten, aber nicht versenkten Boden. Deshalb wäre es vielleicht besser, wenn man Bälle mit geblähtem Ton oder Kieselsteine in die Gefäße legt. Auch in der Unterklasse kann es nützlich sein, Material einzufügen. Entwässerung, um die Bildung von Pfützen zu vermeiden, wenn wir mit der Bewässerung übertreiben.

WiePflanzen heilenWohnung: Klima und Widrigkeiten

Im Winter können wir die Vase nicht auf eine offene veranda legen, wo die Pflanze nicht gut vor Wetter und Kälte geschützt ist. Wir müssen der Grundriss aus der Wohnung eine gute Belüftung garantieren. In regelmäßigen Abständen, im Frühling oder im Sommer, öffnen wir das Fenster, und wenn es das Klima erlaubt, legen wir die Pflanze einige Stunden an die frische Luft, um sie zu machen. natürlich atmen. Wohnpflanzen können von Parasiten und Krankheiten befallen werden. Wir können Sie mit einem bestimmten Produkt, einem bestimmten Pestizid oder einfach mit dem Versuch behandeln, die Baumkurren sauber und gesund zu halten. Wenn wir die trockenen Blätter entfernen, werden wir die Ausbreitung von Problemen vermeiden. Übertreib nicht mit der Gießerei. das wird entscheidend sein, um zu verhindern, dass Schimmel unser Schiff ruiniert. Grundriss.

← Älterer Post Neuerer Post →