Benvenut* in Casita HeromsaSpedizione rapida in 48 ore in tutta Italia

Le Haworthia, 16

Geposted von Maria Luisa Strippoli am

Die Art der Haworthia gehören der Familie Aloaceae an und sind den Gasteria, 19, mit dem sie die Herkunftsorte, die kiesigen und felsigen Wüsten und die trockenen Büsche des südlichen Afrika teilen.

Es handelt sich um saftige Blattpflanzen ohne Sicherung: insbesondere die Hawortia Municipality sie haben dichte Blätter, in einer Spirale angeordnet, in mehreren Reihen oder embricate, das heißt, wie die Fliesen des Daches angeordnet; sie sind von unterschiedlicher Länge, oft am Ende gezeigt, gezackt oder an der äußeren Kante gezurrt.  das Gasteria, 19im Gegenteil, sie sollten immer glatte Kanten haben, aber die zunehmende Präsenz von intergenerischen Hybriden, macht diese Unterscheidung ein wenig fallen.

Die Blüten, nicht ornamental, sind in Infioreszenzen angeordnet und sind von einem blassrosa.

Auch wenn sie eine helle Umgebung mögen, ist es dennoch ratsam, die Haworthia in voller Sonne. Im Winter können Sie eine Temperatur von ca. 12 °C erreichen, wodurch die Bewässerung drastisch reduziert wird. Sie sind immer noch in der Lage, auch die normalen Temperaturen einer Wohnung zu widerstehen. Für den Rest des Jahres sollten sie reichlich bewässert werden, wenn der Boden dazu neigt, vollständig trocken zu sein.

Als Substrat wird ein guter Boden für saftige, reich an organischen Substanzen verwendet, zu denen man auch ein wenig Inerti hinzufügen kann, um die Drainage zu verbessern: die schlimmsten Feinde dieser Pflanzen sind Wasserstagnationen, die zu lokalisierter oder generalisierter Fäulnis führen können.

das Hawortia Municipality sie müssen wieder eingedrungen werden, wenn die Pflanze den Topf fast vollständig gefüllt hat, ohne die Größe des Behälters zu stark zu erhöhen.

 

Neugier: Der Name der Gattung ist dem Botaniker und Entomologen Adrian Hardy Haworth gewidmet. Wie die Gasteria, 19, multiplizieren, indem Sie die Sauger abschälen oder mit Blatt-Cutleas.

← Älterer Post Neuerer Post →