Kostenlose Lieferungen in ganz Italien

Datenschutzerklärung

  1. Mit der Seite autorisiert der Benutzer die Behandlung seiner Personalangaben. Der vorliegende informative Bericht hat Wert auch mit den Zwecken des Artikels 13 der Regel UE Nr. 2016/679 hinsichtlich des Schutzes der physischen Personen hinsichtlich der Behandlung der Personalangaben sowie zum freien Umlauf solcher Daten.
  2. Der Halter der Behandlung ist Casita Hermosa.
  3. Die verantwortliche Person der Behandlung, die vom Halter genannt ist, ist Concetta Capizzano.
  4. Die Daten werden in der Nähe von der Straße Genua befasst.
  5. Die Behandlung der Daten geschieht in der exklusiv elektronischen Gestalt durch Werkzeuge, und Informationen unterstützen fähig, die Gewissheit und vertrauliche Natur der Daten selbst zu sichern. Die versorgten Informationen werden vor nicht autorisierte Zugänge geschützt.
  6. Man geht zur Behandlung der Daten weiter, die von den Benutzern verhältnismäßig zu den Bestellungen, auf den Zahlungen geliefert sind (der Namen, Adresse, Adressen enthalten kann), richte ich IP, alle anderen mitgeteilten Daten.
  7. Das Ziel der Nutzbarmachung solcher Daten ist die Ausführung der Ordnung des Kaufs und der Zahlungen, der Kommunikation der Daten selbst den dritten Lieferanten der Dienste der Zahlung, vom Versand sowie den Kontakten der informativen Natur über die Tätigkeiten und die Dienste der Seite, Angebote der kommerziellen Natur der aufgenommenen Gesellschaften und kommerziellen Partner.
  8. Die Verleihung der Daten und der Zustimmung zur Behandlung, für deren Ziele mit dem Zweck des Vertrags oder der Flucht der Ordnung und der Verhältniszahlung für den Beschluss selbst sowie für die Ausführung des Vertrags deshalb die Verweigerung notwendig ist, solche Daten zu liefern oder die Zustimmung zur Verhältnisbehandlung zu leihen, hat die Unmöglichkeit demzufolge für den Benutzer, die Produkte und es Foltern von angebotenen zu kaufen.
  9. Die Verleihung der Daten und der Zustimmung zur Behandlung für die Ziele von kommerziellen Kommunikationen ist fakultativ. Eine mögliche Verweigerung, solche Daten zu liefern oder die Zustimmung zur Verhältnisbehandlung zu leihen, wird noch wie Folge die Unmöglichkeit für den Benutzer fähig sein, solche weiteren Dienste zu erhalten.
  10. Der Benutzer, in ha immer gerade, damit seine Daten aktualisiert werden, hat berichtigt oder hat ergänzt, die Aufhebung, die Transformation in die anonyme Gestalt oder den Block der Daten haben sich in der Verletzung des Gesetzes dort befasst ich habe verstanden, dass diejenigen, von denen die Bewahrung in Bezug auf die Gründe nicht notwendig ist, aus denen die Daten aufgenommen worden sind oder sich nachher befasst haben, die Behauptung, dass die Operationen nach Kenntnissen auch geführt worden sind, so weit es ihren Inhalt, von ihnen betrachtet, über die die Daten informiert oder ausgebreitet worden sind, den Fall ausgenommen haben, in den sich solch eine Erfüllung erweist, unmöglich zu sein, oder mit einem offensichtlich unverhältnismäßigen Mittelgebrauch im Vergleich zum Recht tutelato verbunden ist.
  11. Der Benutzer hat Recht darauf, insgesamt oder teilweise zur Behandlung der Personalangaben entgegengesetzt zu werden, die es für den legitimen betrachten, obwohl sachdienliche Gründe mit dem Zweck des Erntens und zur Behandlung von Personalangaben, die es mit Zwecken der Absendung vom Werbematerial oder vom Direktverkauf oder für die Erfüllung von Forschungen des Marktes oder von der kommerziellen Kommunikation betrachten.
  12. Der Benutzer kann außerdem in jeden Moment der Zustimmung zur Behandlung der eigenen Casita Hermosa zuvor gegebenen Daten widerrufen.
  13. Alle Rechte, die durch die Regel UE 2016/679 vorausgesehen sind, können am Benutzer ausgeübt werden, der folgenden Post schreibend: info@casitahermosa.it
  14. Zum ersten Besuch wird der Benutzer eingeladen, die eigene Sprache zu wählen, und es wird die Möglichkeit anbieten, die Vorzugssprache zu sparen. Zu diesem Zweck autorisiert der Benutzer die Nutzbarmachung der Codes der Identifizierung c.d. Plätzchen, d. h. kleine Dateien, die durch den eigenen Internetserver gesandt sind und auf der starren Scheibe des Computers des Benutzers registrable sind.
  15. Die starre Scheibe nimmt die Informationen über die Vorliebe der Sprache des Benutzers auf und prägt sich die besuchten Seiten der Seite ein. Die Plätzchen werden mit dem Zweck verwendet, den Benutzer davon abzuhalten, dieselben Informationen wiederholt oder auf der falschen Sprache zu erhalten, und den Inhalt und die Präsentation der Seite zum Typ des Browsers des Benutzers anzupassen.