Kostenlose Lieferungen in ganz Italien

Bonsai Di Carmona ("S" Form) In Keramik Vase Höhe 45 cm.

CASITA HERMOSA PIANTE

€40,99

Bonsai Carmona S SHAPE

Durchmesser: 30 cm.

Höhe: 45-50 Cm.

Anbauin Italien. Versandkosten inklusive.

Als Strauch tropischen Ursprungs fürchtet er die Kälte und eignet sich für ein warmes und feuchtes Klima, so dass er als Indoor-Pflanze identifiziert wird. Es sollte weder direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden, noch zu nah an Wärmequellen und Wärmequellen gehalten werden, aber es sollte an einem sehr hellen Ort platziert werden, wo eine Temperatur zwischen 15° und 24 °C ist. Ab dem Frühjahr kann es im Garten oder auf der Terrasse platziert werden, aber während der warmen Jahreszeit ist es gut, es an einem geschützten und schattigen Ort zu platzieren.

Wassermangel ist eine der Hauptursachen für den Tod von Karmone, so dass Bonsai mit Fülle und Regelmäßigkeit bewässert werden muss, mit der Sorgfalt, die Operation in den Abendstunden durchzuführen. Da die Wohnung tendenziell ein trockener Ort ist, ist es notwendig, sicherzustellen, dass der Boden immer ein wenig feucht bleibt und es wird empfohlen, an heißen Tagen, die Blätter mit destilliertem Wasser zu sprühen. Da die Pflanze jedoch keine Wasserstagnation mag, ist es notwendig, die Drainage unter Kontrolle zu halten und nicht stehendes Wasser im Untertopf zu lassen und darauf zu warten, dass der Boden zwischen den Operationen trocknet. Die beste Technik zum Gießen ist zweifellos das Eintauchen, indem die Vase in einem großen Becken mit Wasser an den Rand gefüllt; Unter Beachtung, die Blätter nicht zu befeuchten, wird es notwendig sein, die Pflanze zu extrahieren, wenn die Oberfläche des Bodens gleichmäßig feucht ist und für ein paar Minuten abtropfen lassen.

Um die Nährstoffe für das richtige Wachstum wiederherzustellen, die dazu neigen, schnell in der begrenzten Menge an Boden eines Bonsai auslaufen, im Frühjahr und Sommer ist es notwendig, Düngemaßnahmen auf einer monatlichen Basis durchzuführen, Zugabe von flüssigem Dünger in das Wasser der Bewässerung und Benetzung des Bodens vor der Durchführung der Operation. Besondere Aufmerksamkeit sollte jedoch den Dosen gewidmet werden: ein Überschuss an Dünger könnte Vergilbung und Flecken auf den Blättern verursachen. Sollte es zu diesen Unannehmlichkeiten kommen, wird empfohlen, die Menge zu halbieren und die Häufigkeit der Verabreichung zu verdoppeln oder die Art des Düngers zu ersetzen, indem sie einen langsam übertragenen Dünger wählen.